The Blog

#NOUG Fluent NHibernate – Nachtrag

Nachtrag zur heutigen #NOUG Session:

Links zum Quelltext und den Diagrammen:

Die Diskussion im Nachgang war 3 mal länger als die eigentliche Session, wobei es zuletzt um CQRS in praktischer Anwendung ging. Sehr informativ und lehrreich! Leider ist das „Gemeinwohlökonomie-DB“ Projekt kein guter CQRS Kandidat. Schade 🙂

Jörg hat angemerkt, dass das generische Repository durch QueryOver<> obsolet ist. Ich werde prüfen ob „Seedworks.Persistance“ gänzlich aus meiner Arbeit verschwinden wird. Wichtig ist mir eine alternative zum komfortablen Pager und die Möglichkeit eine Query-Specification in einer Websession zu halten.

Für mich hat sich der Abend dank des Feedbacks und der Diskussion sehr gelohnt. Danke an alle Teilnehmer und an Dennis Traub für die Moderation und den CQRS Input! Sprechen und Vortragen möchte ich weiter üben und hoffe, dass ich mich noch deutlich verbessern kann.

Achso, noch zuletzt das ER Diagramm:

Der grün markierte Teil ist im aktuellen GitHub Repository vollständig umgesetzt.


Kick It auf dotnet-kicks.de

Comments are closed.