The Blog

Specs in natürlicher Sprache

BDDish dient der Definition ausführbarer, teamorientierter Spezifikationen. Das Framework ist StoryQ ähnlich. Es unterscheidet sich jedoch in der Flexibilität der Syntax. Insbesondere in den letzten Wochen sind einige Aliase hinzugekommen, die es erlauben Specs natürlicher zu beschreiben:

Folgendes Bild soll zeigen, welche Syntax Kombinationen mit BDDish möglich sind:

Auch wenn die Syntax flexibel ist, ist das zugrundeliegende Modell ist immer gleich:

Das Projekt steckt in seinen Kinderschuhen. Wer jedoch deutsche, natürlich lesbare, ausführbare Spezifikationen einsetzen möchte und so seinen Quelltext deutlich dokumentieren mag, eine Verbindung zwischen Implementierung und Projektmanagementwerkzeugen herstellen will und nicht zuletzt Regressionstests auf Feature-Ebene attraktiv findet, für den ist vielleicht BDDish eine interessante Ergänzung seines Werkzeugkastens.

Link auf github: https://github.com/RobertMischke/BDDish


Kick It auf dotnet-kicks.de

Comments are closed.